Antrag zum 55. Bundeskongress

Antrag 602

55. Bundeskongress vom 7. bis 8. Oktober 2017 in Jena

Antragsteller: LV Nordrhein-Westfalen, LV Berlin


Status: [  ] angenommen [  ] nicht angenommen [  ] verwiesen an: ___________________________

Der 55. Bundeskongress möge beschließen:

1Gegen Verbote und Zensur der Medien – Schluss mit der
2Indizierung!

3Wir JuLis fordern, dass die Führung der Liste für indizierte Medien eingestellt wird. Diese bewirkt

4momentan, dass gewisse Medien nicht zugänglich sind, wobei hierdurch eigentlich nur der
5Jugendschutz gewährleistet werden soll. Wir fordern, dass eine Altersfreigabe bestehen bleibt,
6jedoch kein generelles Verbot bestimmter Medien für volljährige Menschen existiert.


Achtung: Die Darstellung des gezeigten Antrags erfolgt als reine Vorschau. Verbindlich ist der Antragstext im offiziellen Antragsbuch zum 55. Bundeskongress vom 7. bis 8. Oktober 2017 in Jena.